Liederbuch zur Rhythmusklasse - Cover

Das Liederbuch zur Rhythmusklasse ist ein Buch von Andreas von Hoff, Martin Leuchtner und Bruno Waizmann Preis: 9,90 € bei Amazon Das Buch enthält 43 traditionelle Kinderlieder in Boomwhackers Notation. Das Buch kann sehr flexibel eingesetzt und schnell auf die Anzahl der Schüler angepasst werden. Es eignet sich als idealeContinue Reading

Preis: 27,90 € bei Amazon

Ein Buch aus der Praxis für die Praxis. Michael Widmer und Stephan Uhr zeigen in Ihrem Buch wie man die Boomwhackers kreativ im Unterricht einsetzen kann ohne die Kinder zu überfordern und trotzdem Lerninhalte zu vermitteln.

Das Buch ist aus der Praxis heraus entstanden und richtet sich an Pädagogen in Schule, Freizeit und der sozialen Arbeit, die mit Kindern ab 4, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren spielen und dabei auch gerne ohne Noten arbeiten. Wer Musik gern spielerisch praktiziert und Freude am Improvisieren und Ausprobieren neuer Dinge hat, kann hier auf neue Art Musik mit Bewegung und Tanz verbinden.

Preis: 17,80 € Noten lernen mit Boomwhackers bei Amazon

Noten lernen mit Boomwhackers verspricht einen ganz leichten Grundkurs für alle. Im großen und ganzen ist das auch nicht zu viel versprochen. Allerdings hätten wir uns ein paar mehr fertige Übungen gewünscht. Natürlich gibt es dafür die Blankovorlage die ist auch sehr sinnvoll, dennoch wird man das Gefühl nicht los das der Autor es sich hier etwas einfacher gemacht hat. Dies trübt den guten ersten Eindruck den das Buch macht ein wenig, ist aber zu verschmerzen. Das Buch ist für uns eine ideale Ergänzung zu Boomwhackers – How to start um nach den ersten Übungen mit Kästchen einen guten Einstieg in die Notenwelt zu haben.

Zu allen Übungen gibt der Autor wichtige und wertvolle Hinweise und hier erschließt sich der wahre Wert des Buches. Andreas von Hoff ist kein Theoretiker, er macht sehr viele Kurse mit Boomwhackers in allen Altersklassen und weiß genau wovon er spricht. Viele Übungen haben auch noch verschiedene Aktionen wie malen, spielen und rumexperimentieren. Diese Vorgehensweise lockert den Unterricht auf und vermittelt spielerisch die graue Theorie der Notenwerte. Die Kinder bekommen gar nicht mit das sie die Noten lernen und können es einfach irgendwann.

Moderner Musikunterricht mit Boomwhackers - Cover

Preis: 21,90 € bei Amazon
Hinter dem etwas drögen Titel verbirgt sich ein tolles Buch mit vielen Informationen und tollen Spielen für den Unterricht von der 1. bis zur 6. Klasse. Wenn die Boomwhackers nur sporadisch und unregelmäßig eingesetzt werden ist dieses Buch eine hervorragende Begleitung. Es enthält Kleine Warm-Ups die sich auch für den Einstieg in die Body Percussion eignen und zahlreiche Spiele die man zwischendurch mal mit den Kindern machen kann. Sogar erste Gehörbildungsaufgaben sind in diesem Buch erläutert.

Boomwhackers How to Start - Cover

Preis: 24,80 € bei Amazon
Das Buch ist wirklich sehr gut für den Anfang geeignet, ohne große Vorbereitungszeit kann es direkt losgehen. Es empfiehlt sich die Arbeitsblätter direkt an die Tafel zu pinnen so das alle es sehen können und die generelle Methodik der Kreuze in den farbigen Kästchen kurz zu erklären und vorzumachen. Die Kinder begreifen das meist recht schnell und haben Erfolgserlebnisse weil sie schnell vorankommen. Es werden Viertel- und Achtelnotenwerte vermittelt und sukzessive vertieft.

Boom Boom - Cover

Preis: 26,72 € bei Amazon

Klassik für Boomwhackers! Das Buch enthält 10 einfache und effektive Arrangements bekannter klassischer Themen von den größten Komponisten aus verschiedenen Epochen. Auf unterhaltsame Art und Weise lernen die Schüler die klassische Musik kennen und musikalische Grundlagen wie Rhythmus und Melodiespiel. Die beiliegende CD enthält für jeden Titel ein Begleit-Arrangement so daß schnell mit guten Ergebnissen zur rechnen ist. Der Autor bietet zudem, und das ist besonders an diesem Buch, pädagogische Vorschläge andere Orff-Instrumente in die Stücke einzubauen. Das macht dieses Buch nicht nur für Boomwhackers interessant.