Unterrichtsmaterial für Musik – 20 x Musik für 45 Minuten

Ich liebe vorgefertigtes Unterrichtsmaterial für Musik. Es ist ein wenig wie Tütensuppe, man bekommt ein schlechtes Gewissen weil man nicht selbst gekocht hat, wenn es dem Kind aber schmeckt, dann hat man doch irgendwie ein gutes Gefühl. Es kommt ja immer mal wieder vor, man hat viel Arbeit in einen anderen Kurs gesteckt oder hatte privat einiges um die Ohren, und konnte den Unterricht nicht wie gewohnt vorbereiten. Jetzt hat man die Option einfach etwas zu improvisieren oder auf vorgefertigtes Unterrichtsmaterial zurück zu greifen. Das hat jetzt nix mit Boomwhackers zu tun, aber die Unterrichtseinheiten kommen der Musikalität der Schüler zu Gute, und das ist es ja was die Boomwhackers auch vermitteln sollen.

Genau die letzte Option bietet Christina Steurich in Ihrem Buch „20x Musik für 45 Minuten“. Es beinhaltet Themen aus der Musik für die 1. und 2. Klasse, komplett vorbereitet und strukturiert für eine Schulstunde. Dabei wird gesungen, getanzt, mit Instrumenten experimentiert und auch das Gehör geschult. Viele Kapitel eignen sich auch hervorragend um Sie gezielt in den musikalischen Unterricht einzubauen und behandelte Inhalte wie z.B. die grafische Notation oder auch Gehörbildung zu vertiefen oder vorzubereiten.

Verlag: Betzold
Erhältich bei: Amazon |JPC

Aufbau des Buches

Das Buch richtet sich an Musiklehrer in Zeitnot, fachfremd Unterichtende und Kurzentschlossene und bietet für 20 Stunden Unterrichtsmaterial für Musik

  • einfach umsetzbare Stundenvorschläge
  • ausführliche Lehrerinfos zur Durchführung
    (inkl Lernzielen und Impulsfragen)
  • alle notwendigen Arbeitsblätter, Noten und Vorlagen
  • sämtliche Rhythmen und Musikstücke auf CD
  • viele Differenzierungsvorschläge
  • Angebote zu allen Lehrplanbereichen

Jede Unterrichtsstunde hat einen Vorbereitungs-, Haupt- und einen Reflexionsteil. Die Vorbereitung erläutert erstmal worum es geht und welche Themen angesprochen werden. Eine Materialliste lässt schnell erkennen ob man alles da hat und die Einheit überhaupt durchführen kann und es wird auch genau erläutert was vorbereitet werden muss. Gerade die Materialliste ist sehr wichtig, denn was nutzt es mir wenn ich ein Spiel mit den Kindern für sinnvoll erachte, aber z.B. die benötigten Chiffon Tücher nicht parat habe. In dem Fall kann man gleich einen anderen Stundenvorschlag aussuchen.

Im Stundenverlauf wird genau erklärt wie man die Unterrichtsstunde gestalten kann. Es wird erklärt wie man die Stunde beginnt, die Unterrichtsstunde im allgemeinen abläuft und wie man die Stunde abschließt. Zum Schluß gibt es dann noch Anmerkungen der Autorin mit wertvollen Tipps und Erfahrungen. Als besonders Empfehlenswert erachten wir im übrigen die Kapitel mit Instrumenten, Gehörbildung und die Vorbereitung zur Notation. Das war auch der Grund warum wir das Buch gekauft haben. Andere Kapitel wie z.B. ein Lied auf spanisch singen, sind für uns nicht so von Interesse aber viele andere Kapitel eignen sich auch als abwechslungsreiche Einheiten für die Weihnachts- oder Vorferien-Zeit.

Inhaltsverzeichnis 20x Musik für 45 Minuten

  • Verzeichnis der Titel auf der CD
  • Vorwort
  • Stunde 1: Höhe und Tiefe
    Mit der Stimme spielen
  • Stunde 2: Mach mal Pause
    Geräusche und Stille vertonen
  • Stunde 3: Mit Schwung fliegen
    Sich mit Tüchern zu Musik bewegen
  • Stunde 4: Atte katte nuwa
    Ein Lied mit Bewegungen singen
  • Stunde 5: Ein Zoo mit vielen Stimmen
    Tiergeräusche stimmlich verklanglichen
  • Stunde 6: Un poquitos cantas
    Ein Lied auf Spanisch singen und begleiten
  • Stunde 7: Handtrommeln ausprobieren
    Mit Spielweisen experimentieren
  • Stunde 8: Unsere Instrumente
    Instrumente erproben
  • Stunde 9: Sonnen- und Wolken-Musik
    Musik zu einer Geschichte machen
  • Stunde 10: Bilder und ihre Wirkung
    Musikalische Stimmung erzeugen
  • Stunde 11: Schneeflocken fallen
    Programmmusik umsetzen
  • Stunde 12: Der Morgen wird bunt
    Mit Rhytmikbändern umsetzen
  • Stunde 13: Es brodelt im Vulkan
    Eine Klanggeschichte erfinden
  • Stunde 14: Hör mal genau zu!
    Spiele zur Hörschulung
  • Stunde 16: Die Affen sind los
    Spielszenen zu einem Lied entwickeln
  • Stunde 17: Hejo!
    Einen Kanon singen
  • Stunde 18: Die drei Chinesen
    Ein Lied auf verschiedene Arten singen
  • Stunde 19: Ein Rhythmus wandert
    Experimentieren mit Instrumenten
  • Stunde 20: Zeichen machen Musik
    Annäherung an die grafische Notation

Beispielseiten Unterrichtsmaterial für Musik

Fazit

Solche Bücher sind eine segensreiche Erfindung, für fachfremd unterrichtende ein wahres Füllhorn an Möglichkeiten, für Musiklehrer eine gute Quelle für kurzfristige Unterrichtplanung, für Musikgruppen im Musikverein eine willkommene Abwechslung zum herkömmlichen Blockflöten- oder Früherziehungsunterricht. Wir setzen in jeder Gruppe immer mal wieder 3 oder 4 dieser Ideen ein, unsere Lieblinge sind die Experimente mit den Instrumenten sowie die musiktheoretischen Inhalte. Mit dem Singen haben wir es nicht so aber auch das haben wir schon oft gemacht.

Es macht einfach Spaß mit dem Buch zu arbeiten. Wenn neue Themen im Unterricht anstehen, kann man erstmal schauen ob man in diesem Buch etwas findet um das Thema einzuführen. Außerdem sind die Ideen sehr inspirierend. Wir bekennen uns als Nachahmungstäter und haben schon zahlreiche eigene Ideen in dieser Art entwickelt um unsere Lehrkräfte bestmöglich mit Unterrichtsmaterial für Musik zu unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.