Bohemian Rhapsody mit Boomwhackers

Ganze 15 Percussionisten brauchte das Havard THUD für die Aufführung von Bohemian Rhapsody auf Boomwhackers. Eine eindrucksvolle Performance, und ganz im Sinne von Freddy Mercury. Der sagte ja mal: Macht mit meiner Musik was ihr wollt so lange es nicht langweilig ist. Ja passt, das ist nicht langweilig. Das Havard THUD ist übrigens das Percussion Ensemble des renomierten Colleges in den USA.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.