Die Boomwhackers Play Alongs von Musication erfreuen sich sehr großer Beliebtheit. Sie sind auch wirklich sehr lustig gemacht, aber viele der lustigen Videos sind schwer mitzuspielen. Wir haben einen Favoriten den wir in unseren ersten Einführungsstunden immer nutzen um sich mit den Boomwhackers vertraut zu machen.

Um den Farben im Video zu entsprechen braucht man eine grüne, eine rote und eine blauviolette Röhre, wären dann optimalerweise die Töne F, A und C. Man kann aber auch andere Röhren nehmen, und sogar ganz andere Instrumente. Es sind halt am besten drei verschiedene Instrumente auszuwählen.

Funktionieren tut das Ganze wie folgt. Nach dem einzählen spielt immer der Boomwhacker der entsprechenden Farbe der einen gelben Kreis hat. Die Rhythmen wiederholen sich immer mal wieder so dass man auch ne Chance hat es nochmal richtig zu machen wenn es beim ersten Mal nicht klappt.

Die Kinder sind immer wieder total begeistern und wollen unbedingt nochmal spielen. Außerdem sind die kleinen Bälle irre lustig. Ein schöner Nebeneffekt ist immer wieder, dass Kinder die sich erst nicht trauen, hier dann plötzlich auftauen und auch gerne mal mitspielen möchten. Hier kann man mit modernen Medien den Musikunterricht erweitern und Notenwerte spielend erklären, erweitern und vertiefen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.