Happy Birthday für Boomwhackers in F-Dur. Für Happy Birthday braucht man in jedem Fall ein Erweiterungsset, in der Tonart F-Dur wird die chromatische Erweiterung benötigt. Setzt man das Geburtstagslied in C-Dur so benötigt man entweder die Höhen- oder die Basserweiterung.

Das Lied Happy Birthday war des Öfteren schon Gegenstand von Urheberrechtsklagen. Ursprünglich wurde das Lied von zwei Kindergärtnerinnen als Begrüßungslied für ihren Kindergarten gedacht. Titel war damals „Good Morning to all“. Der Liedersammler Robert H. Coleman schrieb dann eine zweite Strophe die dem uns bekannten Text, Happy Birthday to you, entspricht. Er veröffentlichte das Lied in einer Liedersammlung. Er hat das aber gemacht ohne die Urheberinnen zu fragen und wurde von denen auch verklagt.

Die letzte Urheberin, die Texterin Patty Smith Hill, verstarb 1946. Das bedeutet das in den meisten Ländern der Welt das Lied im Jahr 2017 frei von Urheberrechten ist. In den USA jedoch erlosch das Urheberrecht bereit 1949. Dieser Umstand führte später noch zu vielen Gerichtsverhandlungen mit dem Warner/Chapel Musikverlag, die im Jahr 1988 die Rechte an dem Lied erworben haben.

Happy Birthday Noten für Boomwhackers

Happy Birthday für Boomwhackers 1

Download Happy Birthday für Boomwhackers PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.